Intern
Einsatzleitfahrzeug Tanklöschfahrzeug-4000 Schweres-Rüstfahrzeug Teleskopmastbühne Katastrophen-LKW Tanklöschfahrzeug-1000 Mannschaftstransportfahrzeug Versorgungsfahrzeug Kleinrüstfahrzeug-Sonder

VF (Kat-LKW)

Versorgungsfahrzeug
Funkrufname: Kat Neusiedl

Das VF, bzw. der gebräuchlichere Name, der Kat ist ein klassisches Fahrzeug der sogenannten dritten Welle. Bei Großeinsätzen und Einsätzen mit gefährlichen Stoffen wird mit diesem Fahrzeug zusätzliches Material an die Einsatzstelle gebracht, das für längere Einsatzzeiten notwendig ist. Durch die Ladebordwand und das Containersystem ist eine schnelle einsatzbezogene Beladung mit geringem Personalaufwand möglich. Dieses Fahrzeug ist nicht nur in der Stadt, sondern im ganzen Bezirk Neusiedl am See eingesetzt. Im Katastrophenfall wird das Fahrzeug auch durch das Landesfeuerwehrkommando in andere Bezirke und Bundesländer entsandt.

Technische Daten:

Baujahr: 1998
Fahrgestell: MANTyp12S22
Höchstzulässige Gesamtmasse: 12 to
Motor: MAN 6 Zylinder Diesel, 220 PS
Getriebe: ZF 6 Gang Schaltgetriebe
Achsen/Antrieb: 4x2, Differentialsperre für die Antriebsachse
Kabine: Standardkabine für Fahrer und zwei Beifahrer
Laderaum: Pritschenaufbau mit Plane und Ladebordwand

Feuerwehrtechnischer Ein/Aufbau:

Feuerwehrtechnischer Aufbau:Granabetter
Material:Pritschenaufbau Fa. Granabetter
Geräteräume:Ein Geräteraum, Be- und Entladung vom Heck des Fahrzeuges mit Hilfe der Landebordwand.
Mannschaftskabine:Standardkabine MAN C1

Auszug aus der Beladung:

Je nach Einsatzart und Anforderung kann das Fahrzeug mit verschiedenen Containern/Paletten beladen werden.
Beispiele:
  • Mobiler Atemschutzkompressor zum Füllen der leeren Pressluftflaschen direkt vor Ort.
  • Diverses Material für den Atemschutzsammelplatz
  • Auffangmaterial für gefährliche Stoffe
  • Diverses Schanzwerkzeug für den Katastrophenfall
  • Sandsäcke
  • Motorkettensägen
  • Tauchpumpen
  • Schmutzwasserpumpen
  • B-Schläuche
  • C-Schläuche
  • Tragbare Feuerlöscher
  • 250kg Pulverlöschanlage
  • Schaummittelfässer
  • uvm.